+86-0755-83975897

Technologieanwendung

Ressourcen
Startseite -Ressourcen -Tägliches Highlight -Dieser neue Track nimmt Gestalt an! Der Ersatzstecker entstand

Dieser neue Track nimmt Gestalt an! Der Ersatzstecker entstand

Erscheinungsdatum: 2021Quelle des Autors: KinghelmAufrufe: 1084


Am 1. November 2021 wurde der nationale Standard der Sicherheitsanforderungen für den Stromaustausch von Elektrofahrzeugen offiziell umgesetzt. Dabei handelt es sich um den ersten grundlegenden universellen nationalen Industriestandard, der von Chinas Automobilindustrie in der Stromaustauschindustrie formuliert wurde.
Der Austauschmodus für Elektrofahrzeuge bezieht sich auf die zentrale Lagerung, das zentrale Laden und die einheitliche Verteilung einer großen Anzahl von Batterien über die zentrale Ladestation sowie den Batteriewechselservice für Elektrofahrzeuge in der Batterieverteilungsstation. Oder über die Stromaustauschstation werden Batterielade-, Logistik-, Bereitstellungs- und Stromaustauschdienste integriert.
Die Ausdauerleistung und die unbequemen Unterstützungsmöglichkeiten von Fahrzeugen mit neuer Energie sind seit langem wichtige Gründe dafür, dass es schwierig ist, Fahrzeuge mit neuer Energie in großem Maßstab zu fördern. Darüber hinaus ist die Abschwächung der Batterieeffizienz auch einer der Gründe für die Förderung neuer Energiefahrzeuge. Generell hat die Abschwächung der Effizienz der Fahrzeugbatterie auf 70 % große Auswirkungen auf die Fahrzeugnutzung.
Als weitere Möglichkeit, die Energie von Fahrzeugen mit neuer Energie zu ergänzen, besteht der Vorteil des Stromaustauschs darin, dass der Stromaustausch in etwa 3 Minuten abgeschlossen werden kann und Verbraucher Batterien mieten oder kaufen können, um die anfänglichen Anschaffungskosten zu senken.



Tatsächlich wird der Stromaustauschmodus von Fahrzeugen mit neuer Energie seit letztem Jahr von vielen Abteilungen wie dem Ministerium für Industrie und Informationstechnologie „unterstützt“, und der Stromaustauschmodus läutet eine neue Ära ein.
Aufgrund der zunehmenden Verbreitung neuer Energiefahrzeuge und -richtlinien hat der Bauumfang von Ersatzkraftwerken für Elektrofahrzeuge in China zugenommen. Bis Oktober 2021 hatte China 1086 Ersatzkraftwerke gebaut, was einer Steigerung von mehr als 100 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.
Obwohl der Bau der Stromaustauschstation im Vergleich zum Lademodus Gestalt annimmt, ist das Volumen des Stromaustauschmodus relativ klein und der Entwicklungsraum groß. Nach Prognosen des zukunftsweisenden Forschungsinstituts und der China Power Union wird die Zahl der Strombörsen in China im Jahr 2000 die 2025-Marke überschreiten und im Jahr 10000 die 2035-Marke überschreiten 14.
——Viele Giganten sind in den Kreislauf eingestiegen, um die Elektrizität zu verändern
Seit 2015 haben einige inländische Hersteller von Fahrzeugen mit neuer Energie damit begonnen, den Leistungswechselmodus auszuprobieren, der hauptsächlich auf Taxis und andere Betriebsfahrzeuge ausgerichtet war.
Mit der schrittweisen Anerkennung des Stromaustauschmodus haben viele Unternehmen angekündigt, dass sie die Forschung und Entwicklung sowie die Gestaltung des Stromaustauschmodus durchführen werden. Dongfeng, Weilai, Aodong, BAIC, Chang'an, SAIC, Geely und andere Unternehmen sind in die Strombörse eingestiegen.
Aus Sicht der Herstellerstruktur wird der chinesische Markt für Stromaustauschstationen hauptsächlich von Aodong New Energy, Weilai Automotive und Bertan Technology besetzt, wobei sich Aodong und Bertan auf den Betriebsfahrzeugmarkt und Weilai auf den Privatwagenmarkt konzentrieren. Im Oktober 2021 entfielen 56.08 % auf die österreichische Strombörse, 34.07 % auf Weilai und 9.85 % auf Hangzhou Botan.



——Der Ersatzstecker entstand
Der Power-Change-Anschluss ist ein wichtiger Bestandteil des Schnellwechsel-Batteriesystems. Dabei handelt es sich um einen speziellen Steckverbinder, der die schnelle elektrische Verbindung und Trennung zwischen dem gesamten Fahrzeug und dem Schnellwechsel-Batteriesystem ermöglicht. Es besteht hauptsächlich aus Schnellwechselstecker, Schnellwechselbuchse und zugehörigen Kabeln.
Bei der Anwendung des neuen Energieaustauschmodus für Fahrzeuge ist der Stromaustauschstecker die einzige elektrische Schnittstelle des Batteriesatzes, die gleichzeitig eine gemischte Verbindung von Hochspannung, Niederspannung, Kommunikation und Erdung bereitstellen muss.
Auch der Stromaustauschstecker soll zum Industriestandard werden. Einerseits wird aufgrund der Verbesserung der Durchdringungsrate von Elektrofahrzeugen im Stromaustauschmodus und andererseits für Hersteller von Elektrofahrzeugen im Nicht-Stromaustauschmodus das Stromaustauschsystem die Trennung von Fahrzeug und Strom realisieren. Dies ist förderlich für die Aufrüstung, Wartung und das Recycling von Batterien in der späteren Phase. Aus der aktuellen Anwendungssituation in der Industrie geht hervor, dass der Wert des Austauschs elektrischer Steckverbinder zwischen 500 und 1200 Yuan für Personenkraftwagen und 2500 bis 3000 Yuan für Nutzfahrzeuge liegt. Die Popularisierung des Austauschs elektrischer Steckverbinder wird den Gesamtmarktumfang von Steckverbindern für Elektrofahrzeuge erheblich vergrößern.
Derzeit sind Steckverbinderunternehmen kontinuierlich in diesen Markt eingestiegen. Ruida begann im Jahr 2015 mit Weilai zusammenzuarbeiten. Basierend auf dem in der Anfangsphase gesammelten Verständnis von Stromaustauschprodukten und -modi in Kombination mit der Floating-Toleranz-Technologie von Steckverbinderprodukten entwickelte Ruida ein maßgeschneidertes Forschungs- und Entwicklungsprogramm für den Stromaustausch für Weilai-Automobile und wurde zu dessen Hauptprojekt Anbieter von Stromaustauschanschlüssen.
——Der Ersatzstecker muss über eine große schwimmende Kompensationskapazität, eine hohe Lebensdauer und niedrige Wartungskosten verfügen
Beim schnellen Stromaustausch stellt die schwimmende Kompensationskonstruktion des Stromaustauschsteckers aufgrund des Anpassungsfehlers bei der Verbindung und Einfügung zwischen der Batterie und dem Fahrzeugende eine technische Schwierigkeit dar. Es ist erforderlich, dass der Stromaustauschstecker über eine schwebende Kompensationsfähigkeit verfügt und die gemischte Verbindung von Hochspannung, Niederspannung, Kommunikation und Erdung innerhalb eines bestimmten Toleranzbereichs noch besser vervollständigen kann. Die Häufigkeit des Austauschs der Batterie des gesamten Fahrzeugs beträgt im Allgemeinen 1–15 Mal/Woche bei Personenkraftwagen und 7–70 Mal/Woche bei Nutzfahrzeugen. Die Lebensdauer des Ersatzsteckers beträgt im Allgemeinen 3000–10000 Mal und die Wartungskosten sind gering. Daher spiegelt sich die Kerntechnologie des Stromaustauschsteckers in den technischen Indizes wie großer schwimmender Kompensationskapazität und langer Lebensdauer wider.



Als Lösung für das Laden und die Energieergänzung von New-Energy-Fahrzeugen bietet der Stromaustauschmodus große Vorteile bei der Ladeeffizienz. Derzeit kann es auch in der Politik und Marktgestaltung führender Unternehmen Gestalt annehmen. Wenn der Energieaustauschmodus erfolgreich gefördert werden kann, wird er eine neue Entwicklungschance für vor- und nachgelagerte Unternehmen in der Industriekette, einschließlich Konnektorunternehmen, darstellen. Allerdings sind neben den komplexeren Anforderungen an Standort, Infrastruktur und unterstützendem Stromverbrauch auch Probleme wie inkonsistente Batteriestandards, hohe Bau- und Betriebskosten und schwere Anlagen immer noch schwierige Probleme bei der groß angelegten Förderung des Stromaustauschmodus.


Dieser Inhalt stammt aus der Netzwerk-/elektronischen intelligenten Fertigungsindustrie. Diese Website bietet nur Nachdrucke an. Die Ansichten, Positionen und Technologien dieses Artikels haben nichts mit dieser Website zu tun. Wenn ein Verstoß vorliegt, kontaktieren Sie uns bitte, um ihn zu löschen!

Links: Sitemap金航标萨科微KönigshelmSlkorRUFRDEITESPTJAKOSIMYMRSQUKSLSKSRLVIDIWTLCAROPLNEINHIELFINLDACSETGLHUMTAFSVSWGACYBEISMKYIHYAZ

Service-Hotline

+86 0755-83975897

Wifi-Antenne

GPS-Antenne

WeChat

WeChat