+86-0755-83975897

News

Events
Startseite -Events -Branchen-News -Die 5G-Technologie bringt eine neue Ökologie der Bildung hervor und bringt neue Herausforderungen mit sich – Zhuang Rongxia

Die 5G-Technologie bringt eine neue Ökologie der Bildung hervor und bringt neue Herausforderungen mit sich – Zhuang Rongxia

Erscheinungsdatum: 2021Quelle des Autors: KinghelmAufrufe: 537

 Dieser Artikel stammt von „Wellenfilter“, kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Fragen zu Rechtsverletzungen habenUnterstützen Sie den Schutz geistiger Eigentumsrechte. Bitte geben Sie für den Nachdruck die Originalquelle und den Autor an.Kürzlich teilte und tauschte außerordentlicher Professor Zhuang Rongxia, außerordentlicher Professor der Bildungsabteilung der Beijing Normal University und Co-Direktor des Open Education Resources Laboratory des Instituts für intelligentes Lernen, Ansichten zum Thema „moderne Informationstechnologie fördert die Qualität und Ausgewogenheit“. Entwicklung der Bildung“ in einem exklusiven Interview mit der Kolumne zum Thema Bildung in den beiden Sitzungen.

Im Regierungsarbeitsbericht 2021 wird erwähnt, dass im Jahr 2021 eine gerechtere und qualitativ hochwertigere Bildung entwickelt werden sollte; Förderung einer qualitativ hochwertigen und ausgewogenen Entwicklung der Pflichtschulbildung. Welche Rolle hat Ihrer Meinung nach die Bildungsinformatisierung bei der Verbesserung der Bildungsqualität und der Verwirklichung von Bildungsgerechtigkeit gespielt?


Außerordentlicher Professor Zhuang Rongxia:Chinas Bildungsmodernisierung 2035 sieht vor, „die Bildungsreform im Informationszeitalter zu beschleunigen, die Reform des Talentausbildungsmodus durch den Einsatz moderner Technologie zu beschleunigen und die organische Kombination von groß angelegter Bildung und personalisierter Ausbildung zu verwirklichen“. Groß angelegte Bildung und personalisierte Ausbildung zeigen die beiden Schlüsselwörter „Bildungsgerechtigkeit“ und „Bildungsqualität“.


Mit der Entwicklung von 5G, Big Data, dem Internet der Dinge, künstlicher Intelligenz und anderen Informationstechnologien der neuen Generation ist es für uns notwendig, diese Informationstechnologien, insbesondere intelligente Technologien, tief in Bildung und Lehre zu integrieren. Diese Integration trägt dazu bei, die Kluft zwischen einigen Regionen, zwischen städtischen und ländlichen Gebieten und zwischen Schulen zu verringern, das Problem der digitalen Bildungskluft und das Ungleichgewicht hochwertiger Bildungsressourcen und hochwertiger Lehrkräfte in verschiedenen Regionen zu lindern. Gleichzeitig kann es den Schülern eine personalisierte, genaue und qualitativ hochwertige Lernberatung bieten und die hohe Qualität der Bildung auf der Grundlage von Lösungsgerechtigkeit sicherstellen.


Im diesjährigen Arbeitsbericht der Regierung wird vorgeschlagen, „den Aufbau des 5G-Netzes und des optischen Gigabit-Netzes zu stärken und Anwendungsszenarien zu bereichern“. In den letzten zwei Jahren hat sich 5g in China rasant entwickelt. 5g zeichnet sich durch eine ultrahohe Datenrate, eine groß angelegte Verbindung, eine geringe Verzögerung und eine hohe Zuverlässigkeit aus. Diese Merkmale werden in der Bildung häufig genutzt. Nehmen wir 5G als einen kleinen Einstieg, um zu sehen, ob 5G uns helfen kann, die Probleme der Bildungsgerechtigkeit und -qualität zu lösen.


Unter dem Gesichtspunkt der Gerechtigkeit können 5G und andere Technologien genutzt werden, um die Bildungsbalance zu fördern und das Problem der digitalen Kluft im Bildungsbereich zu lösen.Letztes Jahr, während des Ausbruchs einer Lungenentzündung durch das neuartige Coronavirus, startete China groß angelegte Online-Bildung und -Lehre. Viele Orte haben viele Versuche unternommen, sich auf das 5G-Netzwerk zu verlassen, z. B. 5G-Online-Klassenzimmer, 5G-Fernlehre und -Forschung, 5G-4K-Videoübertragung usw. Das 5G-Netzwerk kann den stabilen Betrieb der Bildungsressourcenplattform gewährleisten. Die Kombination aus 5G, holographischer Technologie und AR/VR-Technologie macht einige berühmte Lehrerkurse und digitale Ressourcen sehr lebendig, was dazu beiträgt, die gemeinsame Nutzung hochwertiger Bildungsressourcen zu fördern, der Entwicklung der Bildungsinformatisierung und der Verbesserung der Bildungsgerechtigkeit und -qualität zu dienen .


Zudem hat auch Frau Im Hinblick auf 5g-spezifische Bildungsanwendungen,5gHohe Bandbreite, geringe Verzögerung, hohe Zuverlässigkeit und Unterstützung massiver VerbindungenDie grundlegenden Funktionen wurden von vielen Schulen und Unternehmen angewendet, und einige Anwendungsszenarien wurden im Bildungsbereich untersucht, z. B. 5g Smart Campus, 5g Smart Classroom, 5g Live-Unterricht, 5g VR-Unterricht usw.


In einem frühen Stadium versuchte unser Team, das 5g-Anwendungsszenario in der Fachforschung kombiniert mit früheren Forschungsergebnissen aus einer anderen Perspektive zu beschreiben. Die Einsatzszenarien von 5g im Bildungsbereich spiegeln sich vor allem in den fünf Kernbereichen Schule, Familie, Gemeinschaft, öffentliche Plätze und Arbeitsplätze sowie den vier erweiterten Bereichen Klassenzimmer, Schulbezirke, Veranstaltungsorte und ländliche Gebiete wider . Dies sind neun Felder. In diesen neun Bereichen kann 5g einige spezielle Anwendungsszenarien finden.


1、 Schulgelände

Die Schule ist der wichtigste Bereich. Im Schulbereich,5g Smart Campus, 5g verbessertes interaktives Klassenzimmer, ultrahochauflösender interaktiver Unterricht, Remote- und virtuelle Simulationsexperimente sind charakteristischere Anwendungsszenarien.Dies ist auch die Kombination von 5g und anderen intelligenten Technologien. Im Folgenden finden Sie eine kurze Einführung in diese vier Anwendungsszenarien.


Erstens: 5g Smart Campus.Einerseits nutzt der 5g Smart Campus umfassend 5g-Technologie, Big Data, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und andere Technologien. Aus der Perspektive der Umgebung sollten wir die physische Umgebung in der Schule durch 5G und andere Technologien vollständig wahrnehmen, um den Schülern zu helfen, Lernsituationen zu erkennen; In Schulen sollten wir verschiedene Technologien und Daten nutzen, um den Unterricht, die Forschung und die intelligente Entscheidungsfindung entsprechend der Situationserkennung zu unterstützen. Andererseits kann ein gewisser Ressourcenaustausch zwischen Schulen sowie zwischen Schulen und Unternehmen genutzt werden, um Schülern eine offene und integrierte Online- und Offline-Lernumgebung zu bieten.


Zweitens: 5G verbessertes interaktives Klassenzimmer.In diesem Klassenzimmer integrieren wir holografische Projektion, AR/VR/MR/XR und andere Präsentationstechnologien in Kombination mit einem 5G-Netzwerk, durchbrechen die bestehende Klassenzimmerwand und kombinieren Online und Offline, real und virtuell, um den Schülern ein starkes Gefühl zu vermitteln der Immersion und erleichtern die Interaktion zwischen Lehrern und Schülern. In diesem Prozess ist der kollaborative Wissensaufbau unter den Studierenden vielfältiger. Aus Sicht der Lehrkräfte können verschiedene Sensorikgeräte zur Erfassung der Lehr- und Lerndaten von Schülern und Lehrkräften im Unterrichtsprozess eingesetzt werden. Lehrer können auf der Grundlage dieser Daten einen präzisen Unterricht durchführen, damit die Schüler im Klassenzimmer intelligenter lernen.


Drittens, interaktiver Ultra-HD-Unterricht.Verwenden Sie 5g, um interaktiven Unterricht in Ultra-High-Definition durchzuführen, einschließlich interaktivem Live-Übertragungsunterricht, hybridem synchronem Unterricht und anderen Formen. Dieser interaktive Unterricht kann auch den Anforderungen einiger Disziplinen gerecht werden, beispielsweise Musik, Tanz und anderen Disziplinen mit sehr genauen Zeitvorgaben. Mit der Unterstützung der 5G-Technologie kann ein Doppellehrerunterricht durchgeführt werden, um gute Erfahrungen zu sammeln und hochwertige Ressourcen zu teilen.


Viertens: Remote- und virtuelle Simulationsexperimente.5g kann mit erweiterter Realität und anderen intelligenten Technologien kombiniert werden, um Studierenden hohe Simulations- und visuelle Lehrinhalte zu bieten und experimentelle Trainings-Lehrsituationen mit Telepräsenz, Immersion und Interaktivität für Studierende zu schaffen. Insbesondere in dieser experimentellen Situation kann es in Kombination mit der Internet-of-Things-Technologie das Internet zur Fernsteuerung einiger Einrichtungen und Geräte und zur Durchführung einiger Fernsimulationsexperimente nutzen.


2、 Familienfeld

Im Heimbereich wird zwar mittlerweile überwiegend WLAN genutzt, aber mit der Entwicklung der 5g-Technologie ist es auch möglich, dass 5g eines Tages auch zu Hause zum Einsatz kommt. Derzeit sind mit der 5G-Technologie und der Technologie der künstlichen Intelligenz möglicherweise viele Arten von Partnern für maschinelles Lernen zu Hause, beispielsweise alle möglichen kleinen Roboter.


3. Gemeinsames Feld

In öffentlichen Bereichen wie Bushaltestellen, Buchhandlungen, Cafés usw. sehen die Leute manchmal etwas zum Lernen, daher ist es auch ein Ort zum Lernen. An diesen öffentlichen Orten hilft 5G den Menschen, eine nahtlose Lernumgebung zu schaffen. Solange Menschen über ein praktisches 5G-Gerät verfügen, können sie jederzeit und überall lernen, an Schulkursen teilnehmen oder andere interessante Lerninhalte wahrnehmen.


4. Veranstaltungsort

Im Veranstaltungsortbereich hören wir oft „intelligenter Veranstaltungsort“, „intelligentes Museum“ und so weiter. Beispielsweise verwandeln sich Wissenschafts- und Technikmuseen in intelligente Veranstaltungsorte, sodass die 5G-Technologie das immersive Erlebnis der Schüler unterstützen und das Lernen am Veranstaltungsort fördern kann. Auch Veranstaltungsorte sind ein sehr wichtiges Lernfeld.


5、 Gemeinschaftlicher oder ländlicher Bereich

In der Gemeinde oder in ländlichen Gebieten, insbesondere in einigen ländlichen Gebieten oder abgelegenen Gebieten, sollten wir 5G-Technologie einsetzen. Nicht nur Technologie, sondern auch eine Art des Lernens. Deshalb haben wir ein Szenario namens „5g Mobile Smart Classroom“ konzipiert. „5g Mobile Smart Classroom“ ist wie ein mobiles Auto. Es sendet nicht nur das 5G-Netzwerk, sondern sendet auch einige Lernmethoden wie Zusammenarbeit, Erkundung und Erfahrungslernen, um den Schülern einige Erfahrungen zu ermöglichen und so die digitale Kluft bei den Lehr- oder Lernmethoden zu verringern.


6、 Arbeitsfeld

Am Arbeitsplatz wird hier viel trainiert, was auch eine sehr wichtige Lernumgebung darstellt. Mit der Unterstützung von 5G und anderen Technologien sowie der Entwicklung des taktilen Internets oder der Fähigkeitsforschung im Internet wird das Erlernen taktiler Aktionsfähigkeiten wie Klavierspielen sehr reichhaltig und anschaulich sein. Mithilfe der verbesserten taktilen interaktiven Erfahrung, die das taktile Internet bietet, können Studierende auch Fertigkeiten wie Fernwartung und industrielle Schulungen erlernen.

 



5g hat einige spezielle Anwendungsszenarien in Schulen, Familien, öffentlichen Orten, Veranstaltungsorten, Gemeinden, ländlichen Gebieten oder am Arbeitsplatz. Generell handelt es sich bei der 5G-Technologie nicht um eine Einzelentwicklung. Es wird die Entwicklung von künstlicher Intelligenz, Big Data, Cloud Computing und Edge Computing unterstützen, um diese Technologien intelligenter zu machen. Der Einsatz intelligenter Technologie zur Lösung aktueller Bildungs- und Unterrichtsprobleme hat sich nach und nach zu einem Konsens entwickelt.


 

Heutzutage werden Technologien wie 5G und künstliche Intelligenz nach und nach in Bildungs- und Unterrichtsszenen eingesetzt. Möchten Sie über die Herausforderungen der Lehrer-Schüler-Interaktion bei der Anwendung pädagogischer Szenarien sprechen?


Außerordentlicher Professor Zhuang Rongxia:In der Lehre wird nun stärker auf die Perspektive der Studierenden geachtet, wobei die Lernerfahrung der Studierenden im Vordergrund steht und der Unterricht auf die Studierenden ausgerichtet sein soll. Der Einsatz intelligenter Technologien wie 5G und künstlicher Intelligenz schafft eine Lernumgebung für Schüler, die sich von der Unterrichtsumgebung unterscheidet, die in der Vergangenheit von Lehrer-Schüler-Interaktion dominiert wurde.


In der neuen Umgebung gibt es neben Lehrern und Schülern auch einige technische Unterstützung. In diesem Fall ist es eine große Herausforderung für die Interaktion zwischen Lehrer und Schüler. Wir hören oft ein Wort namens„Ternärer Raum“。 Beispielsweise ist unser persönlicher Weg ein sozialer Raum, und die Kommunikation über das Internet ist ein Informationsraum. Nun ist der Raum, in dem wir uns während des Interviews befinden, ein physischer Raum. Im Lehr- und Lernprozess müssen Lehrer und Schüler das Problem der Interaktion in einem physischen Raum, einem Informationsraum und einem persönlichen sozialen Raum verstehen.


Durch den Einsatz dieser Technologien verfügen viele Lehrmodi über eine Funktion: „Online- und Offline-Integration“ oder „Omo“. Dadurch wird unser Raum komplexer. Doch egal wie sich der Raum verändert, das Wichtigste ist die Interaktion. Wir legen Wert auf die Lernerfahrung und Interaktion der Schüler. In der Interaktion kommt es einerseits zum Ausdruck des Diskurses, also der Verhaltensinteraktion; Fühlen Sie sich andererseits glücklich in der Kommunikation, also in der emotionalen Interaktion. Obwohl der Unterrichtsmodus vielfältig ist, erfordert er immer eine gewisse Verhaltensinteraktion und emotionale Interaktion.


Erstens hat sich die interaktive Beziehung geändert.Die ursprüngliche interaktive Beziehung zwischen Lehrern und Schülern von Angesicht zu Angesicht wurde auf die interaktive Beziehung zwischen Schülern, Lehrern und Schülern, Schülern und anderen Online-Menschen, Lehrern und anderen Online-Lehrkollegen ausgeweitet und ist zu einer Interaktion mit mehreren Parteien geworden. Dies ist die Beziehungsherausforderung, die die Technologie mit sich bringt. Die Beziehung ist nicht mehr einzeln, sondern umfassender und komplexer.


Zweitens hat sich die Form der Interaktion verändert.Früher war es eine sichtbare persönliche Interaktion. Während des Kampfes gegen die Epidemie im letzten Jahr bestand die größte Herausforderung für die Lehrer im Unterricht darin, Live-Unterricht abzuhalten. Lehrer können nur den Bildschirm sehen, können die Schüler nicht aus der Ferne sehen und kennen die Wirkung von Vorlesungen nicht. Dies stellt die Interaktion der Lehrer vor eine Herausforderung. In dieser Hinsicht können Lehrer interagieren, indem sie den Schülern ermöglichen, online Informationen und Lob zu senden. Dies ist eine Kompensationsmethode für die Interaktion. Dieser Ausgleich kann zu einer Art Verhaltensinteraktion und, was noch wichtiger ist, zu einer emotionalen Interaktion zwischen Lehrern und Schülern führen.


Die oben genannten Herausforderungen in Bezug auf Beziehung und Form sind ein großes Problem, mit dem Lehrer konfrontiert sind.


           Dieser Artikel stammt von „Forschungszentrum für zukünftige Bildung“, kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Fragen zu Rechtsverletzungen haben      Unterstützen Sie den Schutz geistiger Eigentumsrechte. Bitte geben Sie für den Nachdruck die Originalquelle und den Autor an.      
 
   
Links: Sitemap金航标萨科微KönigshelmSlkorRUFRDEITESPTJAKOSIMYMRSQUKSLSKSRLVIDIWTLCAROPLNEINHIELFINLDACSETGLHUMTAFSVSWGACYBEISMKYIHYAZ

Service-Hotline

+86 0755-83975897

Wifi-Antenne

GPS-Antenne

WeChat

WeChat