+86-0755-83975897

News

Events
Startseite -Events -Branchen-News -Mit dem Aufkommen der Phase „Volumen- und Preisanstieg“ bei drahtlosen Kommunikationsmodulen ist mit einem Marktvolumen von 100 Milliarden zu rechnen

Mit dem Aufkommen der Phase „Volumen- und Preisanstieg“ bei drahtlosen Kommunikationsmodulen ist mit einem Marktvolumen von 100 Milliarden zu rechnen

Erscheinungsdatum: 2021Quelle des Autors: KinghelmAufrufe: 552

Das Internet der Dinge ist ein intelligentes Servicesystem, das Dinge, Menschen, Systeme und Informationsressourcen über Sensorgeräte und gemäß vereinbarten Protokollen verbindet, um die Informationen der physischen und virtuellen Welt zu verarbeiten und darauf zu reagieren.Das drahtlose Kommunikationsmodul ist eine unverzichtbare Brücke zur Verbindung des Internets der Dinge。 Laut GMSA wird sich die Zahl der Internet-of-Things-Verbindungen in China im Jahr 8 im Vergleich zu 2025 auf 2020 Milliarden verdoppeln, was einen explosiven Wachstumstrend darstellt. Jedes Mal, wenn eine drahtlose Verbindung zum Internet der Dinge hinzugefügt wird, wird mindestens ein drahtloses Modul hinzugefügt. Daher ist das Modul als Hardware-Basis für die Verbindung von allem unersetzlich. Es handelt sich um eine industrielle Verbindung, die mit hoher Wahrscheinlichkeit vom Ausbruch der Verbindungsnummer profitieren wird.


 
Diagramm der Industriekette des Internets der Dinge: Das drahtlose Kommunikationsmodul ist der Kern der Internet-der-Dinge-Verbindung  
 
Quelle: Denkfabrik Internet der Dinge, ICT Institute, CITIC Securities Research Department  

 
Entsprechend dem vom Basisbandchip unterstützten Kommunikationsprotokoll ist das Funkmodul in Positionierungsmodul und Kommunikationsmodul unterteilt. Das Positionierungsmodul umfasst ein GNSS- und ein GPS-Modul, und das Kommunikationsmodul ist in ein nicht-zellulares Modul und ein zellulares Modul unterteilt. Zu den nicht-zellulären Modulen gehören hauptsächlich lokale drahtlose Kommunikationsmodule wie WLAN und Bluetooth und nicht autorisierte drahtlose Weitverkehrskommunikationsmodule wie Lora und Sigfox; Zu den Mobilfunkmodulen gehören 2G / 3G / 4G und 5g. Mobilfunkmodule gelten aufgrund ihrer breiteren Anwendungsbereiche und ihres größeren Potenzials als Hauptantriebskraft für das schnelle Wachstum der Lieferungen von Kommunikationsmodulen in der Zukunft.  
 

 

Darüber hinaus gibt es viele nachgelagerte Anwendungsbereiche von Kommunikationsmodulen. Entsprechend den Anforderungen an Modulgeschwindigkeit und Stromverbrauch kann es in vier Szenarien unterteilt werden: passives IOT, Schmalband-IOT, Mittel- und Niedriggeschwindigkeits-IOT und Hochgeschwindigkeits-IOT, einschließlich drahtloser Zahlung, Internet der Fahrzeuge, Smart City, industrielle Anwendung , drahtloses Gateway, intelligente Sicherheit, intelligente Energie usw.


Beidou GPS-Antenne – externe Antenne


Mit der kontinuierlichen Steigerung der Industriepolitik: China hat mehr als 20 Richtlinien erlassen, um die Entwicklung der Internet-of-Things-Industrie zu unterstützen; Seit 2017 gewähren die drei großen Betreiber zudem Subventionen an Modulhersteller, um die Modulkosten zu senken.


Iteration des Kommunikationstechnologie-Upgrades:Auf technischer Ebene wurde die Internet-of-Things-Verbindungstechnologie kontinuierlich bereichert und weiterentwickelt, um den unterschiedlichen Anforderungen nachgelagerter Szenarien hinsichtlich Geschwindigkeit und Stromverbrauch vollständig gerecht zu werden. Wir gehen davon aus, dass sich das mobile Internet der Dinge in Zukunft auf dem dualen Weg „2G / 3G wird schrittweise durch LPWA ersetzt“ und „Ultrahochgeschwindigkeits-4G wird durch 5G ersetzt“ entwickeln und schließlich ein dreieckiges Muster bilden wird. NB IOT 4G 5g". Auf der nachgelagerten Anwendungsebene beschleunigte sich die Nachfrage nach mobilem Internet, Automobil-Internet, industriellem Internet und intelligenter Energie, was den Anstieg der Lieferungen beschleunigte.  

 
Die globale IOT-Modulindustrie wird mit einem Marktvolumen von 100 Milliarden Yuan die Phase des „gleichzeitigen Anstiegs von Volumen und Preis“ einläuten.Im Jahr 2020 erreichte der weltweite Versand von Mobilfunkmodulen 265 Millionen Stück, was einem Marktvolumen von 21.38 Milliarden Yuan entspricht. Basierend auf verschiedenen treibenden Faktoren, kontinuierlicher Optimierung der Produktstruktur und vernünftigen Annahmen wird geschätzt, dass der weltweite Versand von Mobilfunkmodulen für das Internet der Dinge im Jahr 975 2025 Millionen Stück erreichen wird, was einem Marktvolumen von 96.5 Milliarden Yuan entspricht. Unter ihnen wird geschätzt, dass die Lieferung von 5g-Mobilfunkmodulen im Jahr 180 2025 Millionen Stück erreichen wird, was 18.5 % der Gesamtlieferung ausmacht, was einem Marktvolumen von 54.1 Milliarden Yuan entspricht; Die 4glte-Lieferungen erreichten 336 Millionen Stück, was einem Anteil von 34.5 % entspricht, was 30.2 Milliarden Yuan auf dem Markt entspricht; Lpwa-Module, die von NB dominiert werden, wurden in einer Menge von 410 Millionen Stück ausgeliefert, was einem Anteil von 42 % entspricht, was 10.2 Milliarden Yuan auf dem Markt entspricht; 2G/3G zog sich nach und nach aus dem Netz zurück.  


     
Gleichzeitig weist die IOT-Modulindustrie ein Wettbewerbsmuster auf, bei dem die Welt im Osten steigt und im Westen fällt, der Inlandsstarke immer stark ist und das Muster der doppelten Führung ermittelt wurde. Im Vergleich zu ausländischen Herstellern haben inländische Hersteller Vorteile bei den Arbeitskosten, den Bedingungen für die Unterstützung der Industriekette, der Lieferkapazität und dem Kanalsystem, die sich letztendlich in der Wettbewerbsfähigkeit der Produkte und der Kostenleistung widerspiegeln. In den letzten fünf Jahren erreichte die Gesamtumsatz-CAGR der chinesischen Hersteller 44.3 %, während die der ausländischen Hersteller nur -3.6 % beträgt. Im Jahr 2020 entfielen 60 % der weltweiten Lieferungen und 49 % des weltweiten Umsatzes auf die vier größten Hersteller Chinas, wobei im Osten ein deutlicher Anstieg und im Westen ein Rückgang zu verzeichnen ist.  


 
Im Hinblick auf die inländische Konkurrenz haben China Mobile Communications und Guanghetong die Lücke zu anderen inländischen Herstellern geöffnet, was Einkommenshöhe, Forschungs- und Entwicklungsstärke, Rentabilität sowie Tiefe und Breite der Branchenabdeckung betrifft. Das doppelte Führungsmuster wurde festgelegt und der Starke ist immer stark.  
 

 



Golden Beacon ist ein Direktvertriebshersteller von GPS-Antennen und Beidou-Antennen. Es erfreut sich in der GPS-Navigations- und Positionierungsbranche von Beidou einer sehr hohen Beliebtheit und Reputation. Seine Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsprodukte werden häufig in der BDS-Satellitennavigation und -ortung, der drahtlosen Kommunikation und anderen Bereichen eingesetzt.Die Hauptprodukte umfassen: Beidou GPS-Antenne, externe Antenne, eingebaute KeramikantennePositionierung von Navigationsantennen, Kommunikationsantennen, Antennenverbindungsleitungen, Gummistabantennen, Saugantenne, 433-Antenne, 4G-Antenne, GPS-Modulantenne usw. Sie wird häufig in der Luft- und Raumfahrt, Kommunikation, Militärindustrie, Instrumentierung, Sicherheit, Medizin und anderen Branchen eingesetzt. Um mehr über Produkte mit goldenen Navigationszeichen zu erfahren, klicken Sie bitte hier, um sie anzuzeigenProduct Center

Links: Sitemap金航标萨科微KönigshelmSlkorRUFRDEITESPTJAKOSIMYMRSQUKSLSKSRLVIDIWTLCAROPLNEINHIELFINLDACSETGLHUMTAFSVSWGACYBEISMKYIHYAZ

Service-Hotline

+86 0755-83975897

Wifi-Antenne

GPS-Antenne

WeChat

WeChat